Zum Inhalt springen

Kategorie: Sport

Berlin-Marathon: 3 Laufstrecken fürs Warm-up

Morgen um 9 Uhr fällt auf der Straße des 17. Juni der Startschuss für den 44. Berlin-Marathon. Das Training ist erledigt, die vergangenen Tage wurde getapert. Die Form stimmt. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer geht es jetzt darum, am Tag vor dem Marathon noch einen kurzen Lauf zu absolvieren, um den Körper wieder wach zu rütteln und den Kopf auf Wettkampf zu schalten. 30 bis 45 Minuten, ein paar Intervalle im geplanten Marathontempo. Die letzten Meter vor dem Wettkampf will man wunschgemäß absolvieren können. Auf diesen Laufstrecken lässt sich das machen:
Schreib einen Kommentar

Zwischen Zirben – Turracher Höhe Trail Running

Ich bin gerne fit, auch weil ich dann auf Berge rauflaufen und länger durch duftende Wälder schurln kann. Über weiche Almwiesen und rutschige Trails, vorbei an Bächen und Seen. Zwischen Bergen, Bäumen und Seen bin ich einfach in meinem natürlichen Lebensraum. Dann habe ich das Gefühl, ewig dahinlaufen zu können. Beinahe so, als würden sich während des Laufens meine Energiespeicher allein durch die Umgebung permanent wieder auffüllen. Zum Zwecke der Energiegewinnung war ich kürzlich auf der Turracher Höhe. Und was soll ich sagen, dort lässt es sich ganz gut rum- und rauflaufen.

4 Kommentare

Transcontinental Race #6

Das Transcontinental Race geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Während das Interesse für andere Radveranstaltungen oftmals nach wenigen Wochen erlischt, hat sich das TCR in Hirn und Herz festgesetzt. Ich habe ich hier schon vor einiger Zeit darüber sinniert, an diesem Radrennen quer durch Europa teilzunehmen. Und was soll ich sagen, im kommenden zur 6. Auflage soll es soweit sein. Ich werde einen Startplatz ergattern und mich im Juli 2018 auf die Reise durch unbekannte und bekannte Landstriche machen. Ready or not, here I come!

Schreib einen Kommentar

Ironman Hawaii 2016 live: Stream, TV & mehr

Am Samstagabend fällt der Startschuss für die rund 2000 Athletinnen und Athleten der Ironman-Weltmeisterschaft in Hawaii. Dort, wo der Triathlonsport geboren wurde. Auf der Südseeinsel hat alles mit einer Wette zwischen Schwimmern, Läufern und Radfahrern begonnen. Zum 40. Mal heißt es am 8. Oktober 3,8 Kilometer Schwimmen gegen die Wellen im pazifischen Ozean, 180 Kilometer Radfahren gegen böige Winde, 42,195 Kilometer Laufen durch Lavafelder bei unerträglicher Hitze von bis zu 45 Grad. Wer will da nicht dabei sein – also wenigstens ganz gemütlich von der Couch aus? Damit das klappt, hier alle Infos:

Schreib einen Kommentar

Freeletics: Alternativ-Training im Wohnzimmer

Gestern schwimmen im Keller, heute turnen im Wohnzimmer. Wenn Arbeit, Hund und Umstände die Zeit für Training limitieren, ist Turnerei in den eigenen vier Wänden Ersatzprogramm. Wenn ich trainieren will, aber keine Zeit für Training bleibt, dann ist Freeletics angesagt. Was kann das super trendige Intensiv-Training? Eine erste Annährung.

Schreib einen Kommentar