Zum Inhalt springen

Staudingers 5 Thesen für Mutige

Zufällig über einen guten Vortrag von Heini Staudinger (Waldviertler/GEA), im Rahmen der Veranstaltung „Spurwechsel“ auf Schloss Goldegg im November 2011, gestoßen.

Staudinger präsentiert fünf Thesen zum Mutigsein:

  1. Hör auf die innere Stimme.
  2. Achte die Naivität.
  3. Fürchte dich nicht vor dem Alleinsein.
  4. Erkenne, was dich gefangen hält.
  5. Spring bitte!

Ansehenswert!

 

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook

Ein Kommentar

  1. Emanuel-S Emanuel-S

    Das mit der Naivität finde ich einen guten Punkt. Und wichtig…
    Guter Vortrag! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.