Zum Inhalt springen

Türkenschanzpark

Der Türkenschanzpark ist eine Parkanlage im 18. Wiener Gemeindebezirk Währing. Der Park wurde 1888 eröffnet. Benannt nach der plateauartigen Erhebung – 80 Meter über Donauniveau, keine indigenen Träger notwendig – Türkenschanze. Die Bennung dieser geht wohl auf die Erste Wiener Türkenbelagerung zurück. Da gäbs noch genug historisches.

Warum ich diesen Park so mag? Wegen seiner Bewohner – jener des Planzenreichs vorallem. Tatsächlich können im Park meiner Wahl Bäume und Sträucher aus allen Klimazonen der Welt bewundert werden. Danke an den Stadtgartendirektor Wenzel Hybler von anno dazumal. Wie WienkennerInnen natürlich wissen, liegt die Universität für Bodenkultur Wien in unmittelbarer Nachbarschaft. Kein Schaden für Floras Wohlbefinden und Entwicklung. So sprießen zahlreiche botanische Besonderheiten und Raritäten im Türkenschanzpark. Darunter Zierbäume aus China, Japan und Nordamerika. Und als Bonus für alle ungeschulten, aber trotzdem baumliebenden BesucherInnen: Die meisten Bewohner tragen Namensschilder.
Es gibt richtig große, mächte und majestätische Vertreter. Der Park gibt wohl mir wohl auch deshalb so viel Energie. Aber die Anziehungskraft von Bäumen auf den Autor ist eine andere Geschichte, die bis heute im Zusammentreffen mit den Kauris Neuseelands wipfelte und die hier sicher noch mehrmals zum Besten gegeben werden wird.

Jedenfalls: Ich laufe regelmäßig hier, spiele Basketball, geh bloß spazieren und besuche hin und wieder die Meyerei – ein Restaurant Schrägstrich Café im Herzen des öffentlichen Gartens. So auch heute.
Erstmals Frühstück. Fazit: Naja. Sehr basic. Und das lag nicht mal an meiner krankheitsbedingten Geschmackseinschränkung. Das Personal hingegen ist sehr freundlich und aufmerksam. Und im tiefverschneiten Park wars sehr nett, ambientemäßig. Wien verschneit ist immer gut. Wenns die weiße Pracht aus dem Himmel schüttelt, wenn ich aus dem Bettchen steige, bin ich gleich gut gelaunt. Wenn ich dann auf ungeräumten Parkwegen herumstapfen darf umso mehr.  Türkenschanzpark: Angekommen in Ihrem Naherholungsgebiet seit 1888.

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.